Affordable Access

Publisher Website

Monte Carlo simulation of anisotropic coarsening in nickel-base superalloys

Authors
Journal
Acta Metallurgica et Materialia
0956-7151
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
42
Issue
9
Identifiers
DOI: 10.1016/0956-7151(94)90396-4

Abstract

Zusammenfassung Veränderungen der Mikrostruktur von Einkristallsuperlegierungen bei erhöhter Temperatur, mit und ohne Einwirkung von Spannungen wurden mittles Monte Carlo Simulationen modelliert, wobei ein anisotropes Gittergas verwendet wurde. Ein kürzlich entwickeltes, der Abschätzung des anisotropen Teilchenwachstums dienendes Kriterium, welches auf zwischen den Phasen auftretenden Gitterverzerrungen basiert, wurde weiter analysiert und genutzt, um das anisotrope Wachstum der γ′-Teilchen abzuchätzen. Die Veränderungen der Mikrostruktur und die der γ′-Teilchengeometrie werden für verschiedene Temperaturen und Spannungen angegeben. Die Ergebnisse der Modellierung stimmen gut mit experimentell gewonnenen Daten für die Legierung NASAIR 100 überein. Weitere Möglichkeiten der Anwendbarkeit dieses Modells werden aufgezeigt.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.