Affordable Access

Hauptkatalog der Stadtbibliothek zu Crefeld

Authors
Publisher
Kramer & Baum
Publication Date

Abstract

Hauptkatalog der Stadtbibliothek zu Crefeld Hauptkatalog der Stadtbibliothek - Crefeld —»-----sm**Mt*- Crefeld Druck von Kramer & Baum 1908 IH^HH^^H^^^^^^^H^^^H^HHi^^^^^^^^^^^^^^^H 'Kä'ssssifiiäBssKK-': ^^^H Hauptkatalog der Stadtbibliothek zu Crefeld -^BNf«Ä>- Crefeld Druck von Kramer & Baum 1908 '■-■■J, : :. ..■,.. Hs ->.,r :,'■;-. IlSIllüJWJiUMüJW Der auf den folgenden Blättern verzeichnete Bücher¬ schatz, der unserem Institut fast ganz geschenkt und nur zu einem kleinen Teile gekauft worden ist, macht nur etwa die Hälfte unseres Besitzes aus. Abgesehen von der Handbibliothek des Lesesaals und von den ausliegenden Zeitschriften und Parlamehtsberichten, worüber bereits vor Jahren besondere Kataloge ausgegeben worden sind, kommt noch die Abteilung Crefeld hinzu, und endlich haben wir kürzlich die etwa 8000 Bände zählende Bücherei des hiesigen Bildungsvereins erworben, über die gleichfalls ein besonderes Ver¬ zeichnis erschienen ist. Es kommt nun darauf an, beide Teile, die hier aufgeführten Schriften, im wesentlichen eine gelehrte Bibliothek, und jene 8000 Bände, die meist populären Inhaltes sind, zu vereinigen und das so gewonnene Ganze nach einem wohlüberlegten Plane auszubauen. Den Geschenkgebern, vor allen dem Realgymnasium, dem Naturwissenschaftlichen Verein, den Familien G. W. Grous, v. Randow, Schelleckes und Seyffardt, sowie Herrn Heinrich Müller-Brüderlin, der es uns ermöglicht hat, die Bücherei des Bildungsvereins anzukaufen, spreche ich auch an dieser Stelle den verbindlichsten Dank aus; zu danken habe ich auch den Bureau¬ gehilfen Rittershaus und Grambusch, von denen namentlich der erstere mir bei der Katalogisierung und der Korrektur der Druckbogen mit grossem Fleisse geholfen hat. Crefeld, den 1. März 1908 J)r. Bahrdt ■ i .' Inhaltsübersicht 1. Allgemeine Werke........... Seite 1 1. Periodische Schriften........, 1 2. Enzyklopädien und Sammelwerke ... „ 2 3. Vermischte Schriften einzelner .... „ 26 2. Sprachwissens

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.