Affordable Access

Publisher Website

Jeunes et dispositifs d'insertion dans six pays européens

Authors
Journal
Agora débats/jeunesses
1268-5666
Publisher
CAIRN
Publication Date
Volume
5
Issue
1
Identifiers
DOI: 10.3406/agora.1996.1086

Abstract

Die Bedeutung der Jugendarbeitslosigkeit und der damit verbundenen Risiken in der Europäischen Union hat bestimmt dazu beigetragen, eine starke Differenzierung zwischen den Staaten zu verbergen. Die Analyse der Situation der Jugendlichen, aktiv beschäftigt, arbeitslos oder unbeschäftigt, zeigt das Vorhandensein von verschiedenen Zuständen, die unter anderem Ausdruck von intergenerationellen Schiedssprüchen im Bereich der Beschäftigung sind. Hinter den statistischen Kategorien zeigen sich institutionnelle Dynamiken, die mit der Art der Ausbildungssysteme, der Arbeitsmärkte, der Beschäftigungspolitik verbunden sind. Beim Vergleich der Integrationsmassnahmen in sechs europäischen Länder kommt hervor, dass die Art und Weise wie die Sozialpartner zusammenarbeiten werden oder nicht, die Bedingungen des Überganges deutlich beeinflusst.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments