Affordable Access

Tätigkeit des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Osnabrück

Authors
Publication Date
Keywords
  • Ddc:500

Abstract

11. Thätigkeit des Vereins. 1. Sitzungen. 1897. Am 15. Januar fand die jährliche Generalversammlung statt. Der Verein trat mit 10 Ehrenmitgliedern, 148 ordentlichen und 28auswärtigen Mitgliedern, zusammen 186 in das neue Jahr ein. Der bisherige Vorstand wurde auf Vorschlag des Herrn Regierungspräsidenten Dr, Stüve durch Akklamation auf weitere drei Jahre wiedergewählt. Am 29. Januar und am 12. Februar trug Herr Seminar- lehrer T iemann über das Auge und das Sehen vor. Da ein Verständnis des Vortrages nur mit Hilfe der vorgeführten Versuche und graphischer Darstellungen zu vermitteln ist, wird von einer Wiedergabe des Inhalts an dieser Stelle abgesehen. Am 26. Februar trug Herr Lehrer lTree über psycholo- gische Experimente und deren Ergebnisse vor. Nachdem der Vortragende die nahe Beziehung der Psychologie zur Natnrwissenschaft berührt und einen Überblick über das Gebiet derselben gegeben hatte, ging er dazu über, einzelne psychologische Eyperimente zu erläutern, wobei die Ergebnisse der neueren F'orschun- gen Erwähnung fanden. Die Unterlage zu den Ausführungen, wie bemerkt wurde, bildete die Darstellung, welche sich iiber die Erfor- schung psychischen Lebens in den Werken des Geheimrats Wund t in Leipzig findet. Voraussetzung zu der Vornahme psychologischer Experimente ist die Anschauung von dem psychophysischen Paralle- lismus, gernäss welchem allen psychischen Erscheinungen gleichzeitig verlaufende Nervenfunktionen entsprechen. Die Experimente wendeu XIII sich an die Sinne des Menschen. Am leichtesten zugänglich ist der Tastsinn, dessen Nervenleitungen an der Körperperipherie, aber auch in den inneren Organen sich finden. Für Druck nnd Temperatur sind die Tastnerven nur an ihren Enden, wo dafür besondere Tastkörper sich befinden, empfindlich, während Schmerz überall in der Nerven- faser erregt werden kann. Das Bewusstsein von den Bewegungen des Körpers wird hauptsächlich durch 'I'astnerven vermittelt, die sich in den Gelenken vorfinden, während die Orientiernng über die Stellung de

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.