Affordable Access

Publisher Website

Können Patienten ihre Verantwortung wahrnehmen?

Authors
Journal
Zeitschrift für Evidenz Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen
1865-9217
Publisher
Elsevier
Volume
106
Issue
3
Identifiers
DOI: 10.1016/j.zefq.2012.03.018
Keywords
  • Eigenverantwortung
  • Krankenkassen
  • Individuelle Gesundheitsleistungen
  • Partizipation
  • Transparenz
  • Evidenz
  • Personal Responsibility
  • Health Insurance Companies
  • Individual Health Services
  • Participation
  • Transparency
  • Evidence

Abstract

Zusammenfassung Die Behandlung der Fragestellung erfordert zunächst die Klärung des Begriffs „Verantwortung“. Anhand der verschiedenen Zuschreibungen, die das Konstrukt haben kann, wird dargelegt, wie die Erwartungen unterschiedlicher Akteure an die Gruppe der Patienten zu unterschiedlichen Ansprüchen an ihr Verhalten zustande kommen. Mit Beispielen zur Interaktion zwischen Patienten und Akteuren des Gesundheitssystems werden diese unterschiedlichen Rollenzuweisungen auf ihre Umsetzung überprüft. Daraus werden Voraussetzungen für eigenverantwortliches Handeln von Patienten abgeleitet. (Wie vom Gastherausgeber eingereicht)

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.