Affordable Access

Publisher Website

Experimental analysis of the visual system of the four-eyed fishanableps microlepis

Authors
Journal
Vision Research
0042-6989
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
5
Identifiers
DOI: 10.1016/0042-6989(65)90004-0

Abstract

Spezialisierung des optischen Apparates im Auge von Anableps bewirkt ein gleichzeitiges Sehvermo¨gen in Luft und Wasser in zwei verschieden gerichteten optischen Achsen. Die Projektion desU¨berwasser- und des Unterwasser-Gesichtsfeldes auf das Tectum opticum wurde mittels elektrophysiologischer Methode untersucht und ista¨hnlich der Gesichtsfeldprojektion in verschiedenen Su¨sswasserfisehen, mit Ausnahme einer horizontalu¨ber der Wasserlinie gelegenen Area, welche in der Tektalprojektion stark vergro¨ssert ist und welche in direkter Beziehung zu der in der entsprechenden Netzhautregion gefundenen hohen Ganglienzelldichle steht. Die Gro¨sscnreizschwelle fu¨r die Wahrnehmung bewegter Objekte ist niedriger im oberen Gesichtsfeld als im Unterwasserfeld und scheint mit gro¨sserer Zapfendichte in der ventralen Netzhaut in Beziehung zu stehen. Fingerartige Lappen der Regenbogenhaut zwischen den zwei Pupilleno¨ffnungen verhu¨ten Doppelbilder auf der Netzhaut, hervorgerufen durch Lichtrefraktion an der Wasseroberfla¨che.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Four-hospital system eyed in Ohio.

on Modern healthcare Sep 26, 1994

Four-eyed fish.

on Archives of Ophthalmology May 2008

Is Fourier analysis performed by the visual system...

on Journal of the Optical Society... January 1979
More articles like this..