Affordable Access

Johann Rasser : ein Elsässer Pfarrer des 16. Jahrhunderts

Authors
Publication Date
Keywords
  • Ddc:943

Abstract

Johann Rasser : ein Elsässer Pfarrer des 16. Jahrhunderts So Irfinnte man den siibjelrtivistiscl~en li'olgeruilgen aus den ge. nannten Tliatsaclien der Pliysiologie entgehen. - Doc1-i meine Aufgabe ist es jetzt nicht Kritils zu üben an p~l i~osop~l i s~hen uild nat~~rwissenscllaft~icl~eiz Theorieeri 1 sonderll einfach lzistoriscli zu referieren. Die scliei1ibare Absc]lweifilng von ineinem Thema hat te den alleinigen Zwecl<, deli Lehrbegriff des naturwissenschaftlicl~en Idealis- mus auseinanderzusetzeii. Und nun hofle ich, dass yjr verden, was Relm1zoll.z sagen will iiiit; den mrorten: <Die Sinnesempfindungen sind nicht Eilder, sondern Symbole fQr die Gegenst&ilde urid Prozesse der A u s s ~ u \ v ' ~ ~ ~ ; sie entsprechen dieser etwa so, v i e clie Scliriftzüge und der Wortlaut dem damit bezeichiieten Dinge; sie geben uns zwar Nacliricht von den Eigen- scliaften der Aussenwelt; aber nicht besser, als wir einem ßliiid- geborenen durch Wortbeschrcibuiig voii der Farbe Nacl-iricht geben. )) ' Der Gegensatz dieser Tlieorie zu den LeIirsLitzen des hlaterialie- mus liegt Islar zu Tsge.Der Maller-I'I:clnilioltzsclze I-h&nornenalis- mus beraubt die Materie ihrer Selbstäiidiglreit uxld mnclit aus ili~eiii iizelir oder weniger objeIrtiv begrdildetcs I3ewusstseinspl1anomen. N i c l ~ t clie Materie ist das Priiniirc, s 0 7 r d e ~ ~ n clas Be~tissIseE~~. Die Physiologie der Sinilesorgane ha t in der Tliat (lern Materia- lismus einen gewaltigen Stoss verseLzt, von den1 e r sicli bis auf den heutigen Tag i~iclit erholt hat . Und so trikt an uns die wich- tige Frage iieran : In welcl~em Verhältnisse stellt die I<ai~t'cche Pliilosopl~ie zu den drei von der neuern Nciturwissenschaft gegeii den h!laterialisrnus gerichteten Argumenten ? Dr. LANG. (Portsctzung folgt). JOHAWN RABSER. Ein Elsässer Pfarrer des 16. Jahrhunderts. W e n n im 16. JalirIiundert die Gebietsteile des Oberelsass, zum grossen Teil wenigstens, dcin alten Glaullen erhalten geblieb

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.