Affordable Access

Vorspiel : gesammelte Schriften zur Geschichte des deutschen Geistes

Authors
Publisher
Niemeyer
Publication Date

Abstract

Vorspiel - Mittelalter i LANDES- \ UHU STADT- 1 sUHÜOTHEK DijSSEtDO'F ________J ^im-f Q»_ *r in DEUTSCHE VIERTELJAHRSSCHRIFT FÜR LITERATURWISSENSCHAFT UND ' GEISTESG-ESCHICHTE HEEAÜSGEGEBEN TON PAUL KLUGKHOHN UND ERICH ROTHACKER BUCHREIHE 1. BAND MAX NIEMEYER / VERLAG / HALLE/SAALE/ 1925 KONRAD BURDACH VORSPIEL GESAMMELTE SCHRIFTEN ZUR GESCHICHTE DES DEUTSCHEN GEISTES ERSTER BAND 1. TEIL: MITTELALTER f \ MAX NIEMEYER / VERLAG / HALLE/SAALE/ 1925 { LANDES- UND STAOT- HlBLIOTHEK DÜSSELDORF Druck von C. Sohulie * Co., G. m. b. H-, Gräfenhainichen. OTTO UND HEDWIG HINTZE IN BERLIN FREUNDSCHAFTLICH GEWIDMET VORWORT Den Abdruck einer Auswahl meiner Aufsätze, Vorträge und Reden, die vielfach zerstreut und an schwer zugänglichen Stellen erschienen, teilweise auch unveröffentlicht blieben, hat man längst, von verschiedenen Seiten, gewünscht und hatte ich bereits vor dem Weltkrieg geplant. Die gegenwärtigeSamm¬ lung bietet nun diejenigen in kleineren Schriften niedergelegten Erträge meiner wissenschaftlichenLebensarbeit, die nach ihrem Inhalt und ihrer Form um die Gunst und das teilnehmende Verständnis eines weiteren Leserkreises werben können. Was davon gedruckt war, kehrt hier — unter Verbesserung der Druck¬ versehen und Glättung stilistischer Unebenheiten — unverändert im früheren Wortlaut wieder, aber mit Kürzung oder Weg¬ lassung der polemischenBestandteile und des gelehrten Details. Bibliographische Hinweise auf die spätere Forschung wurden nur ausnahmsweise beigefügt, wenn diese unmittelbar an meine Darlegung anknüpfte und auf sie Bezug nahm; sie mußten wie auch alle sachlichen Berichtigungen oder Ergänzungen auf das Notwendigste beschränkt werden und sind überall als nachträgliche Zusätze kenntlich gemacht. Dieses Verfahren erwies sich als unvermeidlich, sollte nicht der einheitliche Charakter und die geschlossene Form dieser Schriften gesprengt, ihre persönliche Art und Wirkung zerstört, ja überhaupt das Zustandekommen der vo

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.