Affordable Access

Buchbesprechung zu: Gerd Jüttemann: Persönlichkeitspsychologie. Perspektiven einer wirklichkeitsgerechten Grundlagenwissenschaft. Heidelberg 1995

Authors
Publication Date
Keywords
  • Psychology
  • Psychologie
  • Allgemeines
  • Spezielle Theorien
  • Geschichte Der Psychologie
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Basic Research
  • General Concepts And History Of Psychology
  • Personality Psychology
  • Phänomenologie
  • Persönlichkeit
  • Theorie
  • Methodologie
  • Kritik
  • Personality Psychology
  • Phenomenology
  • Personality
  • Theory
  • Methodology
  • Psychology
  • Criticism
  • Descriptive Study
  • Deskriptive Studie

Abstract

www.ssoar.info Buchbesprechung zu: Gerd Jüttemann: Persönlichkeitspsychologie. Perspektiven einer wirklichkeitsgerechten Grundlagenwissenschaft. Heidelberg 1995 Hegener, Wolfgang Veröffentlichungsversion / Published Version Rezension / review Empfohlene Zitierung / Suggested Citation: Hegener, Wolfgang (Rev.): Jüttemann, Gerd: Persönlichkeitspsychologie: Perspektiven einer wirklichkeitsgerechten Grundlagenwissenschaft. Heidelberg: Asanger, 1995. In: Journal für Psychologie Doppelheft (1995), 4/1995 1/1996, pp. 157-159. URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-24621 Nutzungsbedingungen: Dieser Text wird unter einer CC BY-NC-ND Lizenz (Namensnennung- Nicht-kommerziell-Keine Bearbeitung) zur Verfügung gestellt. Nähere Auskünfte zu den CC-Lizenzen finden Sie hier: http://creativecommons.org/licenses/ Terms of use: This Dokument is made available under a CC BY-NC-SA Licence (Attribution-Attribution-NonCommercial-ShareAlike). For more Information see: http://creativecommons.org/licenses/ Gerd Jüttemann: Persönlichkeitspsycho- logie. Perspektiven einerwirklichkeitsge- rechten Grundlagenwissenschaft. Heidelberg 1995: Asanger Gerd Jüttemann, Hochschullehrer für Per- sönlichkeits- und Klinische Psychologie an der TU Berlin und bekannt als Herausgeber zahlreicher Bände, die ein breites Spek- trum psychologischer Themen abdecken (Diagnostik, Qualitative Methoden, Histo- rische Psychologie, Biographieforschung). hat nun eine Textsammlung vorgelegt, die eine über zwanzigjährige »Sucharbeit« do- kumentiert. Das Buch Persönlichkeitspsy- chologie. Perspektiven einer wirklichkeits- gerechten Grundlagenwissenschaft ver- sammelt Aufsätze, die der Autor in den Jahren zwischen 1972 und 1995 verfaßt hat (während die ersten fünf bereits ver- streut erschienen sind, wurde das letzte Kapitel eigens für das Buch verfaßt und bietet gewissermaßen zusammenfassend einen programmatischen Ausblick auf die Persönlichkeitspsychologie). Diese Zusam- menstellung erlaubt uns zum einen Ein- sicht in e

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.