Affordable Access

Zum Gedenken an Moritz Schlick

Authors
Publication Date
Keywords
  • Sprachphilosophie
  • Wittgenstein Studien 1994-97

Abstract

Aus Anlaß der sechzigsten Wiederkehr des Todestages des österreichischen Philosophen Moritz Schlick fand an der Universität Wien ein Gedenk-Symposion statt. Ziel der von PETER MAHR organisierten Veranstaltung war es unter anderem, jener Rezeptionsgeschichte gegen den Strich zu bürsten, die Schlicks Werk ausschließlich im Zusammenhang mit dem Wiener Kreis zu sehen pflegt. Vor allem das Frühwerk des Philosphen, das in einem essayistischen, fast nietzscheanischen Stil geschrieben ist, und sich mit Themen wie einer Philosophie der Jugend und des Glücks befaßt, wurde bis heute fast zur Gänze ignoriert.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.