Affordable Access

Ueber das Begiessen

Authors
Publisher
Univ.-Bibliothek
Publication Date

Abstract

Nerthus - Ueber das Begiessen Universitätsbibliothek JCS Frankfurt am Main Sammlung deutscher botanischer Zeitschriften 1753-1914 Nerthus ill. Wochenschr. für Tier- u. Pflanzenfreunde ; Organ für Sammler u. Freunde aller naturwiss. Zweige Ueber das Begiessen Götze, Karl Hamburg-Altona, 1899 urn:nbn:de:hebis:30:4-33386 — 6 — weiblichen Blüthe! Tausende von Staub¬ körnchen fallen vorbei und auf den Roden. Gleichgültig! Wenn nur eins auf die klebrige, der Bestäubung harrende Narbe gelangt! Dann ist der Anstoss zur Entwicklung der Haselnuss aus dem Fruchtknoten gegeben. Die scheinbare Verschwendung entspricht, wie so oft, auch hier der Unsicherheit in der Er¬ reichung des Zieles. (Fortsetzung folgt.) Ueber das Begiessen. Eine Studie aus der Praxis für die Praxis. uss die Pflanze viel Wasser haben ? Braucht sie täglich begossen zu werden? Muss sie morgens und abends bewässert werden? Diese und ähnliche Fragen sind es, welche der Laie an den Fachmann tausendfach stellt. — Wie Begiessen wir unsere Pflanzen?! In der That, die wichtigste Frage ujm das Leben unserer Pflanzen zu erhalten und zu fördern, ist sie un¬ bedingt, und ihr unsere Aufmerksamkeit zuzuwenden, ist der Zweck dieser Zeilen. Das Gebiet dieser Frage ist so umfangreich und wichtig, dass sich ein buch darüber schreiben liesse, wir wollen es aber versuchen, in gedrängter Kürze die massgebendsten Gesichtspunkte den Lesern klar zu legen. Das Begiessen ist für die Pflanzen von gleicher Bedeutung wie bei Menschen und Thieren die Magenfrage. Von diesem Grundsatze aus müssen wir die Frage zu lösen versuchen. Bleiben wir zunächst im Rahmen unserer Zimmer¬ pflanzen. Wir dürfen ganz getrost die Rehauptung aufstellen, dass mehr wie 75 °/o aller in Wohnräumen zugrunde »gepflegter« Pflanzen durch mangelhafte liewässerung dem Siechthum anheim gefallen sind und trotz der vorgenom¬ menen, vielleicht täglichen Rewässerung, doch innerlich zu Tode getrocknet sind. Natürlich ist hierbei zunächst von solchen Pflanzen die Re

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Ueber das Wasser

Jan 01, 1796
More articles like this..