Affordable Access

Lebensverläufe und historischer Wandel in der ehemaligen DDR

Authors
Publisher
Deutschland
Publication Date
Keywords
  • Social Sciences
  • Sociology
  • Anthropology
  • Sozialwissenschaften
  • Soziologie
  • Soziologie Von Gesamtgesellschaften
  • Macrosociology
  • Analysis Of Whole Societies
  • Organisationen
  • Bundesrepublik Deutschland
  • Lebenslauf
  • Berufswandel
  • Tätigkeitswandel
  • Bildungsniveau
  • Neue Bundesländer
  • Ddr
  • Familie
  • Sozialer Wandel
  • Mitgliedschaft
  • Persönlichkeit
  • Soziales Netzwerk
  • ökonomischer Wandel
  • Politischer Wandel
  • Wertwandel
  • Wohnverhältnisse
  • Organizations
  • Federal Republic Of Germany
  • Life Career
  • Career Change
  • Change Of Activity
  • Level Of Education
  • New Federal States
  • German Democratic Republic (Gdr)
  • Family
  • Social Change
  • Membership
  • Personality
  • Social Network
  • Economic Change
  • Political Change
  • Value Change
  • Housing Conditions
  • Empirical
  • Quantitative Empirical
  • Empirisch
  • Empirisch-Quantitativ

Abstract

'Der folgende Beitrag gibt eine kurze Beschreibung der von uns durchgeführten Untersuchung und des ausleihbaren Datensatzes der Studie 'Lebensverläufe und historischer Wandel in der ehemaligen DDR.' Die Studie ist integraler Bestandteil des umfassenderenden Forschungsvorhabens 'Lebensverläufe und gesellschaftlicher Wandel', das 1979 im Sonderforschungsbereich 3 'Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik' der Deutschen Forschungsgemeinschaft von Karl Ulrich Mayer ins Leben gerufen wurde und seit 1983 im Forschungsbereich 'Bildung, Arbeit und gesellschaftliche Entwicklung' des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin fortgeführt wird. Die DDR-Lebensverlaufsstudie umfaßt 2.331 ostdeutsche Männer und Frauen aus vier Geburtskohorten (1929-31, 1939-41, 1951-53 und 1959-61). Die persönlichen Interviews der Hauptstudie wurden zwischen September 1991 und Oktober 1992 durchgeführt. 1.265 Personen nahmen ebenfalls an einer schriftlichen Zusatzerhebung im Sommer 1993 teil.' (Autorenreferat)

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.