Affordable Access

Publisher Website

Réseaux et structures des nappes souterraines dans les Pays de la Loire moyenne

Authors
Journal
Norois
0029-182X
Publisher
PERSEE Program
Publication Date
Volume
95
Issue
2
Identifiers
DOI: 10.3406/noroi.1977.3610

Abstract

UBERBLICK Das Gebiet der Mittelloire bildet einen weiten hydrogeologischen Raum, mit den freien Wasserflächen der Hochebenen und Täler und den gefangen zurückgehallenen Wasserflächen der Mulden in der Sologne und der Touraine. In diesem Artikel nehmen voir uns vor, zu zeigen, dass es sich hier um eine hydrogeologische Struktur nach der Art eines sedimenären Gebiets handelt. Es handelt sich auch darum, die Merkmale der Netze dieser Grundwasser, gemàss dem morphostrukturellen Gesamlhild zu erwähnen. Dieses morpho- strukturelle Gesamlbild Kennzeichnel sich durch die allgemeine muldenarlige Anlage der sedimentären Schichten in Bezug auf den Lauf der Loire.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.