Affordable Access

Wohneigentumsförderung unter neuen Vorzeichen: Skizze einer zukunftsorientierten Reform

Authors
Publication Date
Keywords
  • Ddc:330
  • Wohneigentumspolitik
  • Reform
  • Deutschland

Abstract

Im Folgenden wird zunächst die doppelte Funktion des Wohneigentums als Alters- und Generationenvorsorge analysiert, um die Potentiale des Wohneigentums im Hinblick auf einen Beitrag zur Lösung des "demographischen Problems" aufzuzeigen. Anschließend erfolgt die Vorstellung der Freiburger Zwei-Flanken-Strategie als Beispiel einer zukunftsweisenden Neugestaltung der Wohneigentumsförderung.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.