Affordable Access

Publisher Website

Les jeunes et la politique après la réunification de l’Allemagne. Un progrès vers la normalité ou une avancée vers une crise ?

Authors
Journal
Agora débats/jeunesses
1268-5666
Publisher
CAIRN
Publication Date
Volume
12
Issue
1
Identifiers
DOI: 10.3406/agora.1998.1603

Abstract

Die Jugendlichen und die Politik nach der Wiedervereinigung Deutschlands -Ein Fortschritt in Richtung Normalität oder das Vorrücken einer Krise ? - Die Wiedervereinigung Deutschlands ist bei allen Jugendlichen mit einer Tendenz zur Homogenisierung der Vorstellungen und Werte verbunden. Wenn alle scheinbar wenig Interesse für die klassischen Arten der Politik zeigen, bewirkt dies nicht deren Ablehnung und man beobachtet eine Entwicklung von nicht institutionellen Arten der Teilnahme. Man stellt andererseits eine allgemeine Steigerung der postmaterialistischen Werte (Selbstverwirklichung, Hedonismus) fest, die bei den Jugendlichen der ehemaligen DDR ein Festhalten an traditionelleren Werten (Pflichtbewusstsein und Anstrengungsbewusstsein) nicht ausschliesst.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.