Affordable Access

Stadt - Max Webers Ortsbestimmung

Authors
Publisher
Österreich
Publication Date
Keywords
  • Social Sciences
  • Sociology
  • Anthropology
  • Sozialwissenschaften
  • Soziologie
  • General Sociology
  • Basic Research
  • General Concepts And History Of Sociology
  • Sociological Theories
  • Sociology Of Settlements And Housing
  • Urban Sociology
  • Allgemeines Zur Soziologie
  • Spezielle Theorien
  • Geschichte Der Soziologie
  • Siedlungssoziologie
  • Stadtsoziologie
  • Historische Entwicklung
  • Stadt
  • Westliche Welt
  • Mittelalter
  • Modernisierung
  • Moderne
  • Stadtsoziologie
  • Weber
  • M.
  • Historical Development
  • Town
  • Western World
  • Middle Ages
  • Modernization
  • Modernity
  • Urban Sociology
  • Descriptive Study
  • Deskriptive Studie

Abstract

'Der Beitrag befasst sich mit Max Webers Ortsbestimmung der Stadt im Kontext seiner Rekonstruktion der Sonderentwicklung der okzidentalen Kultur. Für Weber ist mit der okzidentalen Stadt des Mittelalters ein zentraler Faktor für die spezifische Ausprägung der westlichen Moderne bezeichnet. Weber thematisiert die mittelalterliche Städte-Emanzipation als Vorspiel zum neuzeitlichen Markt- und Erwerbsbürgertum, urbanen Individualismus, modernen Nationalstaat und demokratischen Legitimationsprinzip politischer Herrschaft.' (Autorenreferat)

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.