Affordable Access

Abteilung II: Akten der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften

Abstract

Die II. Abteilung enthält die Akten der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (MPG), die am 26.2.1948 mit Sitz in Göttingen als Nachfolgerin der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft und der am 11.9.1946 in Bad Driburg errichteten und am 24.2.1948 wieder aufgelösten Max-Planck-Gesellschaft in der Britischen Zone gegründet wurde. Ihr Funktionssitz wurde ab 1961 bis Ende der 70er Jahre abteilungsweise nach München verlegt, ihr juristischer Sitz 1992 nach Berlin. Als unabhängige gemeinnützige Forschungsorganisation fördert sie die Forschung vorrangig in eigenen Instituten, die Grundlagenforschung auf chemisch-physikalisch-technischem, biologisch-medizinischem bzw. geisteswissenschaftlichem Gebiet betreiben. - Präsidenten: 1946-1960 Otto Hahn; 1960-1972 Adolf Butenandt; 1972-1984 Reimar Lüst; 1984-1990 Heinz A. Staab; 1990-1996 Hans F. Zacher; seit 1996 Hubert Markl. Die II. Abteilung besteht ebenso wie die I. Abteilung neben der Altregistratur der Generalverwaltung aus den Akten der Institute, Forschungsstellen und weiteren Einrichtungen der Gesellschaft. Anders als dort werden hier allerdings vor allem die Akten derjenigen Institute oder Abteilungen verwahrt, die geschlossen wurden. Bestehende Institute gaben bisher nur in Ausnahmefällen ihre Akten an das Archiv ab. Ergänzung erfahren aber auch sie durch die sog. Institutsbetreuerakten der Generalverwaltung (Parallelüberlieferung) oder durch Nachlässe von Direktoren bzw. Wissenschaftlichen Mitgliedern. Inhalt Zentrale und weitere Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 1) Generalverwaltung (Rep. 1A) Bauabteilung der Generalverwaltung (Rep. 1B) Dokumentationsstelle (Rep. 1C) Verwaltungsstelle Berlin (Rep. 1D) Gesamtbetriebsrat (Rep. 1E) Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 1F) Minerva Stiftung Gesellschaft für die Forschung mbH (Rep. 1G) Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung mbH (BESSY) (Rep. 1H) Garching Innovation GmbH (Rep. 1I) Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen (Rep. 1K) Institut für Dokumentationswesen (Rep. 1L) Förderungsgesellschaft wissenschaftliche Neuvorhaben mbH (Rep. 1M) Handakten (Rep. 1N) Zentralwerkstatt Göttingen (Rep. 1O) Gertrud Reemtsma Stiftung (Zülch-Preis) (Rep. 1P) Gesamtschwerbehindertenvertretung (Rep. 1Q) Institut de Radio Astronomie Millimétrique (IRAM) (Rep. 1R) Frauenbeauftragte der Generalverwaltung (Rep. 1S) Beratender Ausschuß für EDV-Anlagen (BAR) (Rep. 1T) Aerodynamische Versuchsanstalt (Göttingen e. V. in) der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 12) Max-Planck-Institut für Aeronomie (Rep. 36) Max-Planck-Institut für Arbeitsphysiologie/Max-Planck-Institut für Systemphysiologie (Rep. 33) Max-Planck-Institut für Bastfaserforschung(Rep. 5) Bibliotheca Hertziana - Max-Planck-Institut (Rep. 35) Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (Rep. 43) Forschungsstelle für Bioakustik in der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 14) Max-Planck-Institut für Biochemie (Rep. 41) Max-Planck-Institut für Biologie (Rep. 28) Max-Planck-Institut für Chemie (Rep. 25) Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (Rep. 45) Max-Planck-Institut für Eiweiß- und Lederforschung (Rep. 17) Max-Planck-Institut für vergleichende Erbbiologie und Erbpathologie (Rep. 10) Forschungsstelle für Gewebezüchtung in der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 13) Gmelin-Institut für anorganische Chemie und Grenzgebiete der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 38) Forschungsstelle Gottstein in der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 40) Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 22) Max-Planck-Institut für Hirnforschung (Rep. 20) Max-Planck-Institut für Immunbiologie (Rep. 27) Institut für Instrumentenkunde in der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 8) Max-Planck-Institut für Kohlenforschung (Rep. 6) Forschungsstelle für Geschichte der Kulturpflanzen in der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 11) Max-Planck-Institut für Kulturpflanzenzüchtung (Rep. 7) Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik (Rep. 48) Max-Planck-Institut für Landarbeit und Landtechnik (Rep. 18) Max-Planck-Institut zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt/Max-Planck-Institut für Sozialwissenschaften (Rep. 9) Max-Planck-Institut für Limnologie (Rep. 31) Max-Planck-Institut für medizinische Forschung (Rep. 23) Medizinische Forschungsanstalt der Max-Planck-Gesellschaft/Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin (Rep. 42) Max-Planck-Institut für Meeresbiologie/Max-Planck-Institut für Zellbiologie (Rep. 32) Max-Planck-Institut für Metallforschung (Rep. 37) Max-Planck-Institut für Pflanzengenetik, Projektgruppe Haploide in der Pflanzenzüchtung (Rep. 24) Max-Planck-Institut für Physik und Astrophysik (Rep. 26) Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (Rep. 19) Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht (Rep. 34) Max-Planck-Institut für Psychiatrie (Deutsche Forschungsanstalt für Psychiatrie) (Rep. 30) Forschungsstelle für Psychopathologie und Psychotherapie in der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 47) Max-Planck-Institut für Silikatforschung (Rep. 2) Max-Planck-Institut für Strömungsforschung (Rep. 3) Max-Planck-Institut für Tierzucht und Tierernährung (Rep. 15) Forschungsstelle Vennesland in der Max-Planck-Gesellschaft (Rep. 21) Max-Planck-Institut für Verhaltensphysiologie (Rep. 29) Max-Planck-Institut für Virusforschung / Entwicklungsbiologie (Rep. 46) Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht (Rep. 44) Max-Planck-Institut für Zellphysiologie (Rep. 16) Max-Planck-Institut für Züchtungsforschung (Erwin-Baur-Institut) (Rep. 39)

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.