Affordable Access

"Das halbstrukturierte-leitfadenorientierte Tiefeninterview" : Theorie und Praxis der Methode am Beispiel von Paarinterviews

Authors
Publisher
Westdt. Verl.
Publication Date
Keywords
  • Social Sciences
  • Sociology
  • Anthropology
  • Sozialwissenschaften
  • Soziologie
  • Analyse
  • Daten
  • Qualitatives Interview
  • Methods And Techniques Of Data Collection And Data Analysis
  • Statistical Methods
  • Computer Methods
  • Other Fields Of Sociology
  • Erhebungs- Und Analysetechniken Der Sozialwissenschaften
  • Sonstiges Zur Soziologie
  • Methodologie
  • Biographie
  • Interview
  • Hermeneutik
  • Textanalyse
  • Sexualität
  • Verhalten
  • Interpretation
  • Empirische Sozialforschung
  • Qualitative Methode
  • Methodology
  • Biography
  • Interview
  • Hermeneutics
  • Text Analysis
  • Sexuality
  • Behavior
  • Interpretation
  • Empirical Social Research
  • Qualitative Method
  • Basic Research
  • Development Of Methods
  • Grundlagenforschung
  • Methodenentwicklung

Abstract

An Ausschnitten aus der Studie "Das Ende der sexuellen Freiheit? Paare zu Aids und Moral" (Bock 1990) werden die methodischen Möglichkeiten des halbstrukturierten-leitfadenorientierten Tiefeninterviews vorgestellt. Erläutert werden die Erstellung und Handhabung des Leitfadens, die Probleme der Interaktion zwischen Interviewer und Befragten und der Stellenwert der biograhischen Hintergründe für die Auswertung. Zweck der Ausführungen ist es, qualitative empirische Soziologie mit einer psychoanalytisch-hermeneutischen Verstehensweise zu kombinieren und so die Dialektik von psychischer Befindlichkeit und sozialen Bedingungen besser herauszuarbeiten.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.