Affordable Access

Download Read

Interactions between HDL and NAD(P) oxidase

Authors
Keywords
  • Hdl
  • Ros
  • 610
  • Mcp-1
  • Dk01
  • Nad(P)H Oxidase
  • P38Mapk
  • Hdl-Lysosphingolipiden

Abstract

Die Dissertation zeigt den Einfluss von HDL und HDL-Lysosphingolipiden auf die Aktivierung der NAD(P)H Oxidase, die davon abhängige Produktion von ROS, die Aktivierung von p38MAPK und MMPs, sowie die Synthese von MCP-1. Die Experimente wurden an kultivierten glatten Muskelzellen von Ratten durchgeführt. Zur Analyse dienten Fluoreszensspektrometrie, ELISA, RT-PCR, Spektrophotometrie und Gelatine-Zymographie. Es konnte gezeigt werden, dass thrombininduzierte Aktivierung der NAD(P)H Oxidase, die Produktion von ROS, p38MAPK und die davon abhängige Produktion von MCP-1 durch HDL und HDL-Lysosphingolipiden inhibiert werden. Diese Ergebnisse verdeutlichen die hemmende Wirkung von HDL auf proatherogene Prozesse.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.