Affordable Access

Stonehenge: Kultstätte – Weltkulturerbe – Ausflugsziel?

Authors
Publication Date
Keywords
  • Philosophie
  • Wissenschaftstheorie Und Religionswissenschaft
  • Religionswissenschaft
  • Perspektiven Der Religionswissenschaft
  • Ddc:900

Abstract

Ludwig-Maximilians-Universität München Interfakultärer Studiengang Religionswissenschaft Wissenschaftliche Hausarbeit zur Erlangung des akademischen Grades eines Magister Artium (M.A.) Stonehenge: Kultstätte – Weltkulturerbe – Ausflugsziel? Eine religionswissenschaftliche Analyse von Deutungs- und Nutzungsaushandlungen. Vorgelegt von Petra Tillessen München, Dezember 2007 Referent: Prof. Dr. Jürgen Mohn Korreferent: Prof. Dr. Matthias Samuel Laubscher 1 Für meine Mama, die Löwin mit dem roten Gemüt, die mich erzogen hat. 1 Inhaltsverzeichnis A. Einleitung – Fragestellung und Erkenntnisinteresse 2 Vorgreifende Klärung zum Begriff „Pagan“/“pagan(e) Gruppen“ 2 B. Methode(n) und Betrachtungsweise(n) 5 B.I.) Möglichkeit zur Deutungs- und Nutzungsaushandlung – das Konzept des öffentlichen Raumes 5 Exkurs: Der Zugang zu Stonehenge als Kampf um den öffentlichen Raum – ein historischer Abriß 7 B.II.) Diskursanalyse 16 B.II.1.) Materialität des Diskurses und historische Realität 16 B.II.2.) Diskurs und Kontext – oder Ort und Art des Diskurses 19 B.II.3.) Ort und Art des „diskursiven Gewimmels“ – das Vorgehen in dieser Arbeit 21 C. Quellen 26 C.I.) Virtueller und konkreter Korpus: die Quellenlage 26 C.II.) Schräglagen des Quellenmaterials – Desaster oder erste Aussagemöglichkeiten? 27 D. Der öffentliche Diskursort „Internet“ 31 Exkurs: Entwicklung und mediale Neuerungen des Internets 31 D.I.) Stonehenge im Internet 35 D.II.) Verlinkung der Seiten – oder der Umgang mit postmodernen Erzählungen über Stonehenge 37 D.II.1.) Aufbau der Graphik – eine erste Blickführung 39 D.II.2.) Interpretation der Graphik 42 Verlinkungsgruppen 42 Verlinkungsgruppe 1 43 Verlinkungsgruppe 2 44 Verlinkungsgruppe 2a 44 Verlinkungsgruppe 2b 46 Verlinkungsgruppe 3 47 Verlinkungsgruppen und die postmoderne Erzählungsvielfalt 48 E. „Kultstätte – Welterbestätte – Ausflugsziel“? 51 Zwischenbeme

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.