Affordable Access

A partícula alemã doch e seus equivalentes

Authors
Publication Date
Keywords
  • Modalpartikel
  • Semantik
  • Syntax
  • Doch
  • Ddc:430
  • Ddc:438

Abstract

Die deutschen Partikeln bereiten den Deurschlernenden sehr oft Schwierigkeiten. Eine der am häufigsten gebrauchten, insbesondere in der gesprochenen Sprache, ist die Partikel doch. In diesem Artikel werden die verschiedenen Gebrauchsmöglichkeiten von doch untersucht, sowie Fälle, in denen es durch andere Partikeln, Adverbien oder Konjunktionen ersetzt werden kann, ohne daß die Illokution (d.h. die Sprechintention) der Äusserung verändert wird. Die Untersuchung basiert auf dem Werk HELBIGS, der acht Varianten von doch unterscheidet. Jede von ihnen wird hier nach syntaktischen, semantischen und pragmatischen Kriterien untersucht und durch Beispiele erläutert.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.