Affordable Access

Publisher Website

Kann Rationierung fair sein? Ethische Überlegungen zur Gerechtigkeit im Gesundheitssystem

Authors
Publisher
Elsevier GmbH
Publication Date
Volume
101
Issue
5
Identifiers
DOI: 10.1016/j.zgesun.2007.04.013
Keywords
  • Gerechtigkeit
  • Rationierung
  • Qaly
  • Lebensqualität
  • Effizienz
  • Justice
  • Rationing
  • Quality Of Life
  • Efficiency

Abstract

Zusammenfassung Während die Ökonomie das Problem der knappen Güter durch Rationalisierungen, d.h. Effizienzsteigerungen zu lösen versucht, geht die Ethik den Weg der gerechten Verteilung dieser Güter, der die Rationierung nach transparenten und fairen Kriterien notwendig einschließt. Wie aber kann die Rationierung im Gesundheitswesen konkret vollzogen werden? Außermedizinische Kriterien wie gesellschaftliche Funktion oder Alter der PatientInnen oder auch der Ausgleich für schon erlittene Krankheiten können, obwohl sie zahlreich diskutiert werden, nicht überzeugen. Einzig medizinische Kriterien können hier eine dauerhafte Lösung bringen. Die Modelle der QALYs oder DALYs sind derartige Versuche. Entscheidend wird sein, die in ihnen angewandten Maßstäbe der Lebensqualität entsprechend sorgfältig zu reflektieren und in einigen wenigen Bereichen für flankierende Abfederungen zu sorgen.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.