Affordable Access

Früher gab es einen Laden um die Ecke: Eine vergleichende Transportanalyse von konventionellem und alternativem Handel

Authors

Abstract

W u p p er ta l P ap er sFrüher gab es einen Laden um die Ecke Eine vergleichende Transportanalyse von konventionellem und alternativem Handel Gudrun Mildner Stefanie Böge ISSN 0949-5266 Nr.52 · Februar 1996 Kulturwissenschaftliches Institut Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen Institut Arbeit und Technik Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH Wuppertal Papers ist eine Schriftenreihe in der Zwischenergebnisse von Studien und Untersuchungen ver ffentlicht werden. Wissenschaftler und interessierte Personen sind mit der Lekt re der WP dazu eingeladen, den Autoren ihre kritischen Kommentare mitzuteilen. Wuppertal Paper Nr. 52 (1996) ISSN 0949-5266 Wuppertal Institut f r Klima, Umwelt und Energie D ppersberg 19 D-42103 Wuppertal Email: [email protected] www: http://www.wupperinst.org Wuppertal Institut für Klima • Umwelt • Energie Wuppertal Paper Nr. 52 1 Früher gab es einen Laden um die Ecke ... Eine vergleichende Transportanalyse von konventionellem und alternativem Handel Gudrun Mildner, Stefanie Böge Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 2 1. Einleitung 3 2. Begriffliche Vorklärungen und Vorgehensweise 5 2.1 Begriffliche Vorklärungen 5 2.1.1 Die Einkaufsläden 5 2.1.2 Die Auswahl der Produkte 7 2.2 Vorgehensweise 8 2.2.1 Die Struktur der Transportkette 8 2.2.2 Die Ermittlung des Transportaufwandes im Personenverkehr 9 2.2.3 Die Ermittlung des Transportaufwandes im Güterverkehr 10 2.2.4 Die Ermittlung des Transportbewußtseins 10 3. Darstellung der Ergebnisse 11 3.1 Der Personenverkehr 11 3.2 Der Güterverkehr 16 3.3 Transportbewußtsein 22 4. Zusammenfassung und Resümee 23 5. Anhang 25 Früher gab es einen Laden um die Ecke... Gudrun Mildner, Stefanie Böge 2 Vorwort Die hier vorliegende Arbeit wurde im Rahmen eines Praktikums als vorbere

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.