Affordable Access

Unser Stieglitz

Authors
Publisher
Univ.-Bibliothek
Publication Date

Abstract

Nerthus - Unser Stieglitz Universitätsbibliothek JCS Frankfurt am Main Sammlung deutscher botanischer Zeitschriften 1753-1914 Nerthus ill. Wochenschr. für Tier- u. Pflanzenfreunde ; Organ für Sammler u. Freunde aller naturwiss. Zweige Unser Stieglitz Herzberg, U. Hamburg-Altona, 1900 urn:nbn:de:hebis:30:4-37848 — 302 — .selben oder an der Erde unter Moos oder Blättern ein Winterquartier. Im März oder April des nächsten Jahres kommen sie wieder hervor, um ihren verderblichen Frass fortzusetzen, welcher dann bis zu Ende des Jyjni oder zu An¬ fang des Juli dauert. Sie fressen die Xadeln von oben nach unten und häufig auch die Nadelscheide ab, wodurch die jungen Triebe völlig absterben. Die Raupe verpuppt sich in einem Gespinste oben an den Aesten oder unten am Stamm. Dieses Gespinst ist in seiner Färbung genau der Umgebung angepasst und daher schwer zu entdecken. Zwanzig Tage später erscheint der Schmetterling. In nicht dem gleichen Range der Schädlichkeit steht der K i e f e r n - Schwärmer (Spkmx pinastri) , auch Tannenpfeil genannt. Die Raupen der Dämmerungsfalter fressen nur einzeln, treten selten in grossen Massen auf und nur die Raupe des Kiefernschwärmers macht hierin in etwas eine Ausnahme. Sie kann, wenn auch nur in geringem Grade, unter Umständen der Kiefer schädlich werden. Der Schmetterling hat 70 bis 90 mm Flügelspannung. Die Flügel sind in der Farbe hauptsächlich aschgrau, die Vorder¬ flügel mit einigen schwärzlichen Flecken und in der Mitte mit drei braunen, mehr oder weniger deutlichen Binden versehen. Die Hinterflügel sind einfarbig, dunkel¬ braungrau mit schwarz und weiss ge¬ scheckten Fransen. Der Hinterleib ist schwarz und weiss bandiert. Das Tier ist mit seinem unscheinbaren Gewände vollständig der Färbung des Kiefern¬ stammes angepasst, an dem er des Tags über ruhend sitzt. Die Raupe ist gelbgrün mit rot¬ braunen Rückenstreifen und fünf weissen oder gelblichen Längslinien. Das Horn ist schwarzbraun. In den Jahren 1837 und 1838 trat der Kiefernsc

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Hedwig Stieglitz Kuhn, 1895-1973.

on American journal of ophthalmol... December 1973

EDWARD J STIEGLITZ (1899-1958).

on The Medical annals of the Dist... September 1958
More articles like this..