Affordable Access

Methodische Fragen einer kritischen Technikfolgenforschung : die Simulationsstudie am Beispiel von Telekooperation dargestellt

Authors
Publisher
Deutschland
Publication Date
Keywords
  • News Media
  • Journalism
  • Publishing
  • Psychology
  • Social Sciences
  • Sociology
  • Anthropology
  • Publizistische Medien
  • Journalismus
  • Verlagswesen
  • Psychologie
  • Sozialwissenschaften
  • Soziologie
  • 2700 Communication Systems
  • 2260 Research Methods & Experimental Design
  • 2700 Kommunikationssysteme
  • 2260 Forschungsmethoden Und Versuchsplanung
  • Technologie
  • Kooperation
  • Empirische Methoden
  • Technology
  • Cooperation
  • Empirical Methods
  • Computer Simulation
  • Telecommunications Media
  • Computersimulation
  • Telekommunikationsmedien
  • 1110 Methodological Study
  • Role Of Simulation Studies As Method In Psychological Research On Consequences Of Technology
  • Goals & Research Topics & Methodological Aspects
  • Telecooperation As Illustrative Example
  • Methodological Study
  • Social Psychology
  • Interactive Media
  • Technology Assessment
  • Sozialpsychologie
  • Interaktive
  • Elektronische Medien
  • Technikfolgenabschätzung

Abstract

Angesichts einer Technikentwicklung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien, die systemisch um sich greift und die den Arbeits- und Privatbereich gleichermaßen umspinnt und dadurch tiefgreifende und möglicherweise nicht revidierbare Umwälzungen hervorbringt, muss auch die Psychologie ihren Beobachterstatus aufgeben und ihr Wissen vom Wesen des Menschen in den Prozess der Technikgestaltung einbringen, solange mit einem Technikeinsatz noch keine Fakten geschaffen wurden. Doch um zu wissen, welche Wirkungen diese Technik auf den Menschen ausübt, wo also Gestaltungsbedarf besteht und welches die Eingriffspunkte sein müssen, bedarf es einer empirischen Methode. Eine solche Methode wird dargestellt, nämlich die Simulationsstudie. Illustriert wird sie an einem Beispiel aus dem Bereich der Telekooperation.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.