Affordable Access

DIE ADELIGE UND OFFIZIERSFAMILIE DER BUNJEVCI RUKAVINA

Authors
Publisher
City Museum Senj - Senj Museum Society
Publication Date
Keywords
  • Heraldika
  • Plemićka Obitelj
  • Rukavina
  • Heraldies
  • Noble Family
  • Rukavina
  • Heraldik
  • Adelige Familie
  • Rukavina

Abstract

Der Autor dieses Artikels beschreibt die bekannte adelige und Offiziersfamilie der Bunjevci, die lebte (und lebt noch immer) auf dem Gebiet von der Lika, dem Küstenland (Primorje) und Dalmatien, sowie in anderen Orten des ganzen Kroatien. Aufgrund der unzuverlässigen mündlichen Überlieferung folgern einige Wissenschaftler, dass diese Familie von der adeligen Familie Vladimirović abstammt, und die Familie Vladimirović kam aus Ukraine. Im 10. Jahrhundert zogen sie nach Bosnien und Herzegowina, wo sie als Fürsten auf ihren Gütern in der Umgebung von Mostar lebten. Nach dem Fall Bosniens unter türkische Herrschaft übersiedelten sie nach Dalmatien, aber unter einem neuen Namen  Rukavina. Im zweiten Teil des 17. Jahrhunderts ansiedeln sie die Lika und das Küstenland (Primorje), und einige von ihnen die Umgebung von Subotica. Viele Glieder von dieser Familie erlangten den Adelstand und das Wappen, si sind mit den höchsten militärischen Orden ausgezeichnet worden, und einige von ihnen trugen den Titel des Barons. Diese Familie gab einige Generale, Marschälle, Untermarschälle. Neben den historischen Daten über die Familie Rukavina veröffentlicht der Autor einige Wappen der Familie Rukavina mit verschiedenen Attributen: von "Vidovgrad", "Morgenstern", "Vezinovac", von "Klanačko polje", von "Liebstadt", "Bojnogradski", "Ljubački". Der Autor veröffentlicht auch zwei Wappenbriefe die einigen Gliedern der Familie Rukavina für ihre militärischen Verdienste verliehen wurden.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.