Affordable Access

Naturschutz im Land Sachsen-Anhalt, Jahrgang 39 (2002), Heft 2

Publication Date
Keywords
  • Ddc:570

Abstract

le H U % C /) .. .. .. .. » ~ () r- - :r: » : ~ ~ C /) Z ~~ I > ~ ~ iT lo ,. .. .. .. '" " ... ... = Z I » c.v Z ~ c.... III ~ .... :r: (Q II I _ : : I (J )( Q (J ). » Z l\ ) 0 0 < 0 0 ~I \) r- - o · ' I 0 ) co . . . . , ~: 4' co I\ ) Inhaltsverzeichnis O. Arndt Die Entwicklung der Kulturlandschaft auf der Querfurt-Merseburger Platte seit dem Mittelalter A. Kätzel Die Veränderung der dörflichen Ruderalvegetation der Gemeinde Langenstein H. Kugler; H. Nagel; S. Szekely Kennzeichnung und Typisierung der Landschaftseinheiten Sachsen-Anhalts auf der Grundlage von Satellitendaten O. Wüstemann; U. Eichler Die Schaffung der ökologischen Durchgängigkeit im Zillierbach – ein Beitrag zur Umsetzung des Arten- und Biotopschutzprogramms Harz Mitteilungen Ehrungen Informationen K. Hartenauer Wiederfund der in Sachsen-Anhalt verschollen geglaubten Mantelschnecke C. Funkel, K. George Die „Teufelsmauer“ – eines der frühesten Schutzobjekte in Deutschland – älter als gedacht C. Funkel Übersicht über die im Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt vorliegenden Pflege- und Entwicklungspläne, Studien sowie Gutachten zu Schutzgebieten Recht K. Pulz Rechtmäßigkeit einer naturschutzrechtlichen Beseitigungsverfügung Veranstaltungen J. Müller Vogel-Beringer tagten in der Vogelschutzwarte Steckby P. Wenzel Ausstellung zum Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz K. George Museum der Naturschutzgeschichte Deutschlands Schrifttum Naturschutz im Land Sachsen-Anhalt 39. Jahrgang · 2002 · Heft 2 · ISSN 0940-6638 Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt Mauer-Zimbelkraut Wenn man in unserer Heimat dem Mauer-Zimbelkraut (Cymbalaria muralis) an alten Mauern und in Felsen- spalten begegnet, so mag man kaum glauben, dass diese Pflanze erst mit dem Menschen in viele Teile des heutigen Verbreitungsgebietes eingewandert ist, wo es heute überwiegend im Bereich seiner Siedlungen vor- kommt. Früher hatte es vor allem Bedeutung als Zier- pflanze, abe

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.