Affordable Access

KOMA-Script - \LaTeX für Europa

Authors
Publisher
Universitätsbibliothek Chemnitz
Publication Date
Keywords
  • Latex
  • Ddc:004

Abstract

KOMA-Script KOMA-Script – LATEX fu¨r Europa Jens Po¨nisch 13. Mai 2000 KOMA-Script Autoren und Entstehung • 1992 Version 1.0 von Frank Neukam, • in der Folge große Vielfalt von Erweiterungen, • 1993 Version 2.0 (LATEX 2.09), • bis 1994 Anpassung an LATEX 2� durch Markus Kohm, • seitdem ist Markus Kohm fu¨r dieses Paket verantwortlich. KOMA-Script 1 Umfang • Ersatz fu¨r die vier Grundklassen article report book letter: scrartcl scrreprt scrbook scrlettr • Packages zur Nutzung von Teil- und Sonderfunktionen: typearea scraddr scrdate scrtime scrpage KOMA-Script 2 Seitenlayout 1 Allgemeines 1.1 The Name of the Game 1.1.1 TEX TEX (sprich ” Tech“, kann auch ” TeX“ geschrieben werden) ist ein Computer- progamm von Donald E. Knuth [?, ?]. Es dient zum Setzen und Drucken von Texten und mathematischen Formeln. 1.1.2 LATEX LATEX (sprich ” Lah-tech“ oder ” Lej-tech“, kann auch ” LaTeX“ geschrieben werden) ist ein auf TEX aufbauendes Computerprogramm und wurde von Leslie Lamport [?, ?] geschrieben. Es vereinfacht den Umgang mit TEX, in- dem es entsprechend der logischen Struktur des Dokuments auf vorgefertigte Layout-Elemente zuru¨ckgreift. 1.1.3 LATEX 2ε LATEX 2ε (sprich ” LATEX zwei e“) ist die aktuelle Variante von LATEX seit dem 1. Juni 1994. (Die vorherige hieß LATEX 2.09.) Wenn hier von LATEX gesprochen wird, so ist normalerweise dieses LATEX 2ε gemeint. Neue Versionen von LATEX 2ε (z. B. mit Fehlerberichtigungen oder Er- ga¨nzungen) erscheinen zweimal ja¨hrlich im Juni und im Dezember; die vor- liegende Beschreibung setzt mindestens diejenige vom Juni 1998 voraus. 1.2 Grundkonzept 1.2.1 Autor, Designer und Setzer Fu¨r eine Publikation u¨bergab der Autor dem Verleger traditionell ein ma- schinengeschriebenes Manuskript. Der Buch-Designer des Verlages entschied dann u¨ber das Layout des Schriftstu¨cks (La¨nge einer Zeile, Schriftart, Ab- sta¨nde vor und nach Kapiteln usw.) und schrieb dem Setzer die dafu¨r not- wendigen Anweisungen dazu

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.