Affordable Access

Bewegung, Training und Sport zur Prävention - Präventive Sportmedizin

Authors
Publication Date
Keywords
  • Sportmedizin
  • Bewegung
  • Bewegungsmangel
  • Training
  • Leistungsfähigkeit
  • Prävention
  • Ddc:610

Abstract

Im ersten Teil der Publikation werden die Bedeutung von Bewegung und Prävention sowie präventionsbezogene Begriffe erläutert. Im nächsten Abschnitt werden die Auswirkungen von Bewegungsmangel und von körperlicher Aktivität auf verschiedene Organsysteme dargelegt. Es folgen die hieraus zu ziehenden Konsequenzen für ein präventiv nutzbares Training. Es werden dabei auch zur Motivierung Sporttreibender einsetzbare Faustregeln zur Leistungsfähigkeit und zur Trainierbarkeit (maximale Sauerstoffaufnahme, maximale ergometrische Leistungsfähigkeit und deren Veränderungen mit dem Alter und ihre Trainierbarkeit) erläutert.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.