Affordable Access

Kladderadatsch, 13. Jahrgang, 30. Dezember 1860, Nr. 59/60

Publisher
Heinrich Albert Hofmann
Publication Date
Keywords
  • Czasopisma Niemieckie – 19-20 W.
  • Satyra - Tygodnik Polityczno-Satyryczny - 19-20 W.
  • Satire - Politisch-Satirische Wochenzeitschrift - 19.-20. Jahrhundert
  • Deutsche Zeitschriften - 19.-20. Jahrhundert

Abstract

Deutsche illustrierte politisch-satirische Wochenzeitschrift, die 1848-1944 erschien. Gegründet wurde die Zeitschrift von David Kalisch – einem Berliner Possenverfasser und herausgegeben durch A. Hofmann u. Komp-Verlag. Mit der Zeitschrift arbeiteten u. a. der berühmte Zeichner W. Scholz zusammen, deren Karikaturen von Napoleon III. und Bismarck große Popularität erlangten. „Kladderdatsch“ war eine der wenigen Zeitschriften, die als Ergebnis der Vormärzepoche und Revolutionswelle 1848 entstanden und denen es gelungen ist, auch in der Ära der Restauration der alten Ordnung zu überdauern. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts war „Kladderdatsch“ die Lieblingszeitschrift der Berliner Gesellschaft. Elbinger Bibliothek besitzt in ihren Beständen Jahrgänge aus den Jahren 1848-1923 (26 Vol.) (inkomplett)

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.