Affordable Access

Publisher Website

Osmotic stimulation of human dentine and the distribution of dental pain thresholds

Authors
Journal
Archives of Oral Biology
0003-9969
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
12
Issue
3
Identifiers
DOI: 10.1016/0003-9969(67)90227-0

Abstract

Zusammenfassung Es wurde beobachtet, daβ eine Beziehung zwischen osmotischem Druck und schmerzverursachender Fähigkeit existiert, wenn CaCl 2-Lösungen im Bereich von 200–2800 atm auf Dentin angewandt werden ( Anderson und Ronning, 1962). Versuchsweise wurden Experimente durchgeführt, um den früheren Miβerfolg zu erklären, diese Beziehung mit anderen Lösungen zu bestätigen. Die Versuche teilten sich in zwei Gruppen: Solche mit Lösungen im Bereich von 25–700 atm und andere im Bereich von 200–2800 atm. Wie zuvor wurde ein Sensibilitätsverlust während eines Experiments beobachtet, er wurde jedoch nur durch Lösungen mit hohem osmotischen Druck verursacht. Mit Ausnahme der ersten Stimulations-serie im hohen Bereich werden deshalballe weiteren an Dentin mit abnehmender Sensitivität angewandt worden sein; daher sind die Ergebnisse dieser späteren Applikationen nicht mit den mit Lösungen niedrigen osmotischen Druckes erhaltenen Resultaten vergleichbar. Vergleichbare Daten über den gesamten Bereich des osmotischen Druckes von 25–2800 atm wurden gewonnen, indem lediglich die ersten Ergebnisse jeder Serie im hohen Bereich ausgewählt und alle Ergebnisse bei niedrigem osmotischem Druck verwendet wurden. Bei dieser Auswahl fallen die graphisch dargestellten Punkte des schmerzverursachenden Druckes und der log des osmotischen Druckes im Sinne einer sigmoiden Kurve ab. Es kann angenommen werden, daβ diese Kurve die Verteilung von Schmerzreizen innerhalb der Probandengruppe, in Einheiten des log des osmitischen Druckes definiert, darstellt. Die Probit-Transformation hat erwiesen, daβ die Verteilung normal ist (Gaussian). Der osmotische Druck kann deshalb als der allein im Dentin allen schmerzverursachenden Lösungen gemeine, wirksame Reiz aufgefaβt werden.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Osmotic stimulation of human dentine and the distr...

on Archives of oral biology March 1967

Osmotic excitants of pain in human dentine

on Archives of Oral Biology Jan 01, 1962

Osmotic excitants of pain in human dentine.

on Archives of oral biology 1962

Modification of human dental pain thresholds by co...

on Proceedings of the Finnish Den... 1985
More articles like this..