Affordable Access

Numerische Untersuchung des Einflusses der Modellaufnahme auf Rotorblattprofilmessungen

Authors
Publication Date
Keywords
  • Hubschrauber

Abstract

Der Einfluss zwei verschiedener Modellaufnahmen von Rotorblattprofilmodellen im DNW-TWG wurde numerisch mittels umfangreicher dreidimensionaler stationärer TAU-Simulationen untersucht. Die erste Modellaufnahme realisiert einen seitenwandbündigen Einbau des Modells, während die zweite Art der Aufnahme einen Spalt zwischen Modell und Windkanalseitenwand vorsieht. Die Simulationen zeigen, dass der Spalt einen deutlich größeren Einfluss auf die wandnahe Modelllumströmugn hat als bisher angenommen. Während es ohne Spalt zur Bildung einer Eckenablösung auf der Modelloberseite kommt, tritt diese in der Einbausituation mit Spalt nicht auf, da der Spalt durchströmt wird. Beide Aufnahmen haben einen Einfluss bis in die Modellmitte und führen zu einer Reduktion des lokalen Auftriebs und zur Verminderung der Steigung der Anstellwinkelpolaren gegenüber der unbeeinflussten Strömung. Die Effekte für die Modellaufnahme mit Spalt sind größer als die ohne Spalt.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.