Affordable Access

Publisher Website

Les réformes de la politique agricole commune : bilan économique et perspectives pour la France

Authors
Journal
Économie & prévision
0249-4744
Publisher
PERSEE Program
Publication Date
Volume
91
Issue
5
Identifiers
DOI: 10.3406/ecop.1989.5144

Abstract

Die gemeinsame Landwirtschaftspolitik : Wirtschaftsbilanz und Aussichten für die Reformen in Frankreich, von Xavier Delache, Michel Deroin-Thévenin. Die EG hat seit 1984 landwirtschaftspolitische Reformen für die Quasitotalität der Agrarmärkte durchgeführt. Zwei Leitlinien standen sich gegenüber : die Preise herabzusetzen, um eine bessere Verteilung der Mittel zu ermöglichen, die sich aufgrund wirksamer Ertragssteigerungen für den Verbraucher vorteilhaft auswirkt, Oder das Angebot mengenmässig in den Griff zu bekommen, um die Haushaltsausgaben unmittelbar zu kontrollieren und das Einkommen der Landwirte aufrechtzuerhalten, was eine Erstar- rung der Strukturen und der Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaft zur Folge haben kann. Dieser Artikel stellt eine Bilanz der durchgeführten Reformen und ihrer auf dem Spiel stehenden Entwicklungen vor.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.