Affordable Access

Zum Aufbau des Alfred-Wegener-Instituts für Polarforschung

Authors
Publisher
Alfred Wegener Institute for Polar and Marine Research & German Society of Polar Research
Publication Date

Abstract

Polarforschung 51 (2): 239-249, 1981 Zum Aufbau des Alfred-Wegener-Instituts für Polarforschung Von Gotthilf Hempel* Zusammenfassung; Der Aufsatz beschreibt Struktur und wissenschaftliches Programm des Alfred-Wegener-Instituts für Polarforschung in Bremerhaven sowie seine Aufgaben im nationalen und internationalen Bereich. Das Institut wurde 1980 in Bremerhaven als eine Großfor- schungseinrichtung der Bundesrepublik Deutschland gegründet. Es soll der deutschen Polarforschung in der Bundesrepublik Deutschland eine logistische Basis geben und mit eigenen Wissenschaftlern Polarforschung betreiben. Dabei wird eine enge Kooperation mit Forscher- gruppen deutscher und ausländischer Institute angestrebt. Das eisbrechende Forschungs- und Versorgungsschiff "Polarstern", die Georg- von-Neumayer-Station und die Filchner-Station in der Antarktis werden vom Institut betreut. Die Neubaupläne des Instituts fußen auf einer künftigen Gesamtzahl von ca. 150 Beschäftigten, einschließlich Examenskandidaten , Mitarbeitern auf Zeitstellen und Gastforschern. Der Neubau soll etwa 1985 fcrtiggcstellt sein, Erweiterungsmöglichkeiten im Rahmen eines zweiten Bauabschnittes sind eingeplant. Summary: Su ucture. functions and scientific programmes of the newly established Alfred-Wegener-Institute for Polar Research in Bremer- haven are briefly outlined. By its scierttific staff and logistical means, the institute is supposed to contribute substantially to national and in- ternational co-operarion in the Arctic and Antarctic regions. The Polar Research Institute is in charge of the ice-breaking rcsearch and sup- ply vcsscl "Polarstern", the overwintering base "Georg-von Neumayer" ar Atka ice port and the Filchner Station on Filchner Ice Shclfat 78°S 50 0W. The plans for a new permanent building are based on a total figure of about 150 pcrsons working wit h t hc Institute by 1985, consisting of permanent and temporary scientific and tcchnical staff together with a number of advanccd students and visiting sclcrui

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.