Affordable Access

Matrixmetalloproteinasen und deren Gewebeinhibitoren unter iv-Immunglobulintherapie bei neuromuskulären Erkrankungen

Authors
Publisher
Ludwig-Maximilians-Universität München
Publication Date
Keywords
  • Medizinische Fakultät

Abstract

Matrixmetalloproteinasen und deren Gewebeinhibitoren unter iv-Immunglobulintherapie bei neuromuskulären Erkrankungen Matrixmetalloproteinasen und deren Gewebeinhibitoren unter iv-Immunglobulintherapie bei neuromuskulären Erkrankungen Stephanie Hurnaus Aus dem Friedrich-Baur-Institut, leitender Arzt: Prof. Dr. med. Dieter Pongratz, an der Neurologischen Klinik und Poliklinik, Direktor: Prof. Dr. med. Dr. h. c. Thomas Brandt, der Ludwig-Maximilians-Universität München Matrixmetalloproteinasen und deren Gewebeinhibitoren unter iv-Immunglobulintherapie bei neuromuskulären Erkrankungen Dissertation zum Erwerb des Doktorgrades der Medizin an der medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität zu München vorgelegt von Stephanie Hurnaus aus München 2006 Mit Genehmigung der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München Berichterstatter: Priv.-Doz. Dr. med. B. Schoser Mitberichterstatter: Prof. Dr. M. Meyer Priv.-Doz. Dr. E. Nößner Dekan: Prof. Dr. med. D. Reinhardt Tag der Mündlichen Prüfung: 14.12.2006 Teile dieser Arbeit wurden veröffentlicht in: European Neurology 2006; 55: 204-208 Serum Levels of Matrix Metalloproteinases-2 and -9 and their Tissue Inhibitors in Inflammatory Neuromuscular Disorders S. Hurnaus, W. Mueller-Felber, D. Pongratz, B.G.H. Schoser I Abkürzungsverzeichnis ATP Adenosintriphosphat AK Antikörper bp Basenpaare CIDP chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyneuropathie CK Creatinkinase CTX Cyclophosphamid DM Dermatomyositis ECM extrazelluläre Matrix ECR Extrazellulärraum Ig(s) Immunglobulin(e) ivIg intravenöse Immunglobuline kb Kilo Basen kD Kilo Dalton Mittel Mit

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.