Affordable Access

Die Beziehungen der Statistik zu den anderen Wissenschaften im Wandel der Zeit

Authors

Abstract

Schweizerische Zeitschrift für Volkswirtschaft und Statistik Revue suisse d'Economie politique et de Statistique Herausgegeben vonderSchweizerischen Gesellschaftfür Statistik und Volkswirtschaft Publiée par la Société suisse de Statistique et d'Economie politique RedaktionjRédaction : Prof. Dr. H.G.Bieri 111. Jahrgang /111e année Heft /Fase. 1 Januar I Janvier 1975 Die Beziehungen der Statistik zu den anderen Wissenschaften im Wandel der Zeit Von L. Schmetterer, Wien Gerne komme ich der Einladung nach, zu Herrn Professor Linders 70. Geburts- tag einige Gedanken über die Beziehungen zwischen der Statistik und anderen Wissenschaften zu präsentieren. Hat doch der Jubilar sein wissenschaftliches Werk vor allem den Anwendungen der statistischen Methoden in der Biologie, Medizin und Technik gewidmet. Sehr häufig wird die Anschauung vertreten, dass sich die Wissenschaften und im speziellen die Statistik fast ausschliesslich nach ihrer Eigengesetzlichkeit entwik- keln und dass man diese Entwicklung losgelöst von den Querverbindungen zu anderen Wissenschaften und von den Fortschritten auf technologischem und ökonomischem Gebiet betrachten könnte. Wenn man sich ein wenig an den historischen Tatsachen orientiert, kommt man aber zu anderen Ergebnissen. Wir wollen versuchen, zu dieser These einige Überlegungen beizutragen. Der skizzen- hafte Charakter der nachstehenden Ausführungen wird es verständlich erscheinen lassen, dass in keiner Hinsicht eine vollständige Diskussion erreicht werden konnte oder beabsichtigt war. Zunächst ist festzuhalten, dass das Wort Statistik einmal dazu benützt wird, um das Sammeln und Aufbereiten eines Zahlenmateriales zu bezeichnen, anderseits aber auch auf die Methode der statistischen Auswertung und Analyse angewendet wird. Man spricht wohl auch von deskriptiver Statistik einerseits und mathemati- Schweiz. Zeitschrift für Volkswirtschaft und Statistik, Heft 1 1975 12 scher Statistik anderseits. Diese beiden Disziplinen völlig von

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.