Affordable Access

DGaaE-Nachrichten : Jahrgang 3 (1989), Heft 3

Authors
Publication Date
Keywords
  • Ddc:590

Abstract

Deutsche Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie e.V., Darmstadt 3. Jahrgang, Heft 3 ISSN 0931-4873 Juli 1989 INHALTSVERZEICHNIS Anschriften des Vorstandes und des Kassenwartes, S. 53; Vorstandsvechsel bei der DGaaE: Gedanken zui Stechsei (Prof.Dr. F. Klingauf), S. 54, (Prof.Dr. H. Funke), S. 55; Aus den Arbeitskreise»: AK "Dipteren", S. 56; Einladung AK "Hutzarthropoden", S. 63; AK "Parasitoide", S. 64; AK "Epigäische Jaubarthropoden", S. 73; Tenine von Tagungen, S. 77; Gesellschaftsnachrichten: Briefvahl des Vorstandes, S. 81; Stimmgsbild zu einer Haiensänderung, S. 81; Kuratoriui jur Verleihung der ESCHEHCH-Xedaille: Bestätigung zweier Mitglieder, S. 82; Kitgliedenerbuag, S. 82; Heues Kitgliederverjeichnis, S. 83; Verbilligter Bezug der bisherigen DGaaE-Kitteilungen, S. 83; Kitgliedsbeiträge / Konten der Gesellschaft / Iipressui, S. 84. *************************************************************** NEUE ANSCHRIFT DES GESCHÄFTSFÜHRENDEN VORSTANDES der DGaaE: Deutsche Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie e.V. Universität UIM , . Abt. Ökologie und Morphologie der Tiere (Biologie lii) Oberer Eselsberg M 25 D-7900 ülM ANSCHRIFT DES KASSENWARTES: Dr. Horst Bathon Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft Institut für biologische Schädlingsbekänpfung Heinrichstraße 243 D-6100 Darmstadt 53 Liebe Kolleginnen und Kollegen, mit diesem Heft der DGaaE-Nachrichten verabschiedet sich der im Frühjahr 1986 auf der Mitgliederversammlung in Wuppertal gewählte Vorstand am Ende einer zweiten Wahlperiode. Laut Sat- zung scheiden wir drei Monate nach der Wahl des neuen Vor- stands im April 1989 in Ulm aus dem Amt. Uns hat es meistens Spaß gemacht. Mit besonderem Einsatz haben wir die Verbesserung der Informa- tion betrieben und im Januar 1987 das erste Heft der Nachrich- ten an die Mitglieder herausgegeben. Gleichzeitig haben wir den Abdruck der Tagungsbeiträge in den Mitteilungen der DGaaE beschleunigt und mehrere Arbeitskreise gegr

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.