Affordable Access

Ensayo: Uso estratégico y protocolos de pensar en voz alta: Como los estudiantes de segunda lengua procesan las tareas de comprensión de textos en el idioma extranjero

Authors
Publisher
Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research
Publication Date
Keywords
  • Internet-Based Self-Study
  • Reading Competence
  • Task-Based Language Learning
  • Reading Strategies In Foreign Language Contexts
  • Think-Aloud Protocols
  • Internetbasiertes Selbstlernmaterial
  • Lesekompetenz
  • Aufgabenbasiertes Sprachenlernen
  • Lesestrategien In Fremdsprachlichen Kontexten
  • Lautdenkprotokolle
  • Auto-Estudio Basado En Internet
  • Competencia De Lectura
  • Aprendizaje De Idioma Basado En Tareas
  • Estrategias De Lectura En Aprendizaje De Idiomas
  • Protocolos De Pensamiento En Voz Alta

Abstract

Nicola WÜRFFEL liefert in diesem Buch einen Beitrag zur Lernaufgabenforschung für den Bereich Fremdsprachen Lehren und Lernen. Die Hauptdatenbasis der empirischen Untersuchung bilden Lautdenkprotokolle von sechs Lernenden (Muttersprache Englisch), die bei der Bearbeitung von internetgestütztem Selbstlernmaterial in der Fremdsprache Deutsch produziert wurden. Ziel der Studie ist es abzubilden, wie der Erwerb von Lesekompetenz in der Fremdsprache abläuft. Dabei werden insbesondere Strategien des Problemlösens in den Blick genommen. Als eines der Hauptergebnisse der Studie präsentiert die Autorin eine Taxonomie für Problemlösungsstrategien, die auf die Arbeit mit internetgestütztem Selbstlernmaterial zugeschnitten ist. Auf die theoretische Vorarbeit zur Erarbeitung dieser Taxonomie kann zukünftige Forschung mit Fokus auf Strategieneinsatz aufbauen. In einer Detailanalyse der Lautdenkdaten werden in der Studie Hypothesen über die Fähigkeiten der untersuchten Lernenden in Bezug auf die Bearbeitung von Selbstlernaufgaben, aber auch ihre Bedürfnisse in einer solchen Situation und damit Desiderate an derartiges didaktisches Material (beispielsweise Formen integrierten Feedbacks) generiert. WÜRFFEL präsentiert ein sehr ausführliches und umsichtig durchgeführtes Projekt, das jedoch in der methodischen Durchführung einige Mängel aufweist. Insbesondere wird die Methode des Lauten Denkens nicht konsequent durchgehalten, was sich auf die Qualität der Daten niederschlägt. URN: urn:nbn:de:0114-fqs0604305

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.