Affordable Access

Publisher Website

A new characterization technique for trimethylsilylated products of old cement pastes

Authors
Journal
Cement and Concrete Research
0008-8846
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
9
Issue
3
Identifiers
DOI: 10.1016/0008-8846(79)90127-3

Abstract

Zusammenfassung Zwanzig jahre alte und vollständig hydratisierte, im Laboratorium aufbereitete, Zement-Pasten wurden mit der Trimethylsilylierungs-Technik untersucht. Die untersuchten Derivate wurden sowohl mit Gas- als auch mit Gel-Permeations-Chromatographie (GPC) getrennt. Die Trennung des nicht-flüchtigen Anteils der Trimethylsilyl-Derivate war effizienter mit der GPC-Technik. Die Trimethylsilyl-Derivate von SiO 4 4− und Si 2O 7 6− Ionen wurden mit der GPC-Technik leicht festgestellt. Die Zusammensetzungen der anderen Silikat-Anionen-Derivate, getrennt mit der GPC-Technik, wurde aus der Relation ihrer Molekulargewichte zu der SiO 4 4− und Si 2O 7 6− Ionen berechnet.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.

Statistics

Seen <100 times
0 Comments

More articles like this

Characterization by solid-state NMR and selective...

on Cement and Concrete Research Jan 01, 2010

The nature of the hydration products in hardened c...

on Cement and Concrete Composites Apr 01, 2000

Delayed ettringite formation in 4-year old cement...

on Cement and Concrete Research Jan 01, 1996

Characterization of the hydration state of Portlan...

on Cement and Concrete Research Jan 01, 1988
More articles like this..