Affordable Access

Lehr-, Lernprozesse im Informatik-Anfangsunterricht : theoriegeleitete Entwicklung und Evaluation eines Unterrichtskonzepts zur Objektorientierung in der Sekundarstufe II

Authors
Publication Date

Abstract

DissertationCarstenSchulte.sxw Lehr- Lernprozesse im Informatik-Anfangsunterricht Theoriegeleitete Entwicklung und Evaluation eines Unterrichtskonzepts zur Objektorientierung in der Sekundarstufe II Dissertation Schriftliche Arbeit zur Verleihung des akademischen Grades DOKTOR DER NATURWISSENSCHAFTEN in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik der Universität Paderborn von Carsten Schulte Paderborn, Oktober 2003 Vorwort Die hier vorgelegte Arbeit umfasst verschiedene Aspekte: Entwicklung eines Unterrichtskon- zepts, Entwicklung eines empirischen Untersuchungsdesigns und von Untersuchungsinstrumenten, die Durchführung und Auswertung der Untersuchung. Sie konn- te daher nur aufgrund von Kooperationsmöglichkeiten und zusätzlicher Förderung bewältigt werden. Im Rahmen des life3-Projektes wurde vom Universitätsverbund Multimedia NRW die Kooperation zwischen den Arbeitsgruppen Didaktik der Informatik, Softwaretechnik und zwei Paderborner Gymnasien gefördert und Mittel für die Durchführung der Evaluation be- reitgestellt. Die Ergebnisse und die entstandenen Unterrichtsmaterialien sind auf dem learn:line-Server und unter www.life.uni-paderborn.de dokumentiert. Zudem konnte im For- schungskolleg Neue Medien an der Universität Paderborn das Untersuchungsdesign vorgestellt und mit Hilfe der Anregungen verbessert werden. Ich möchte mich bei allen Beteiligten für die Unterstützung und Kooperation bedanken: • bei den Mitgliedern des Forschungskollegs für die intensiven Diskussionen, die Bereitwil- ligkeit sich in andere Forschungsprojekte hineinzuversetzen und die vielen wertvollen Anregungen. • bei Johannes Magenheim für die freundliche Begleitung und Unterstützung, aber auch für Freiräume, eigene Wege zu gehen. • bei der AG Didaktik der Physik, insbesondere bei Martin Freudenreich für die vielen Tipps bei der Erstellung der Arbeit, der Datenauswertung, fürs Korrekturlesen, und nicht zuletzt für die vielen Stunden, die wir mit SPSS und Videograph verbrac

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.