Affordable Access

Verhältnis zwischen den Priestern und Laien

Authors
Publisher
Catholic Faculty of Theology, University of Split; [email protected]
Publication Date

Abstract

In diesem Artikel geht man vom am II. vatikanischen Konzil hervorge- hobenen Bewusstsein aus, nämlich alle Getauften sind Mitglieder eines desselben Gottesvolkes (vgl. »Lumen gentium«, 32). Da die Kirche eine echte »communio« ist, kann der Laie nicht zum passiven Beobachter werden. Er wird zum mitarbeitenden Subjekt im pastoralen Handeln der Kirche. Dementsprechend stellt sich dem Presbvter, der als Leiter und Sammler der Gemeinde gilt, neue Aufgabe und Verantwortung auf, um dem Laien seine Mitverantwortung zu ermöglichen. Der Laie wird als "unermüdlicher Sucher" seiner unersetzbaren Rolle im Leben der Kirche dargestellt.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.