Affordable Access

Publisher Website

Psychophysical scaling of olfactory, visual, and auditory stimuli by alchoholic Korsakoff patients

Authors
Journal
Neuropsychologia
0028-3932
Publisher
Elsevier
Publication Date
Volume
13
Issue
4
Identifiers
DOI: 10.1016/0028-3932(75)90062-7

Abstract

Zusammenfassung 10 alkoholische Korsakow-Kranke, 10 alkoholische Kontrollpersonen und 10 nichtalkoholische Probanden führten eine psychophysikalische Schätzung optischer, akustischer und olfaktorischer Reizintensitäten entsprechender Stimuli durch. Während die Korsakow-Patienten die Intensität der 3 optischen Tests und von 2 der 3 akustischen Testaufgaben richtig bewerteten, zeigten sie einen schweren Defekt bei der Einschätzung der olfaktorischen Reize. Es ergab sich eine deutlich erhöhte Wahrnehmungsschwelle für olfaktorische Reize bei Korsakow-Kranken. Diese Ergebnisse stimmen mit früheren Untersuchungen überein, wobei alkoholische Korsakow-Kranke olfaktorische Wahrnehmungsmängel boten. Es kann sein, daβ sie auf Schäden im Diencephalon und solchen des limbischen Systems bei dieser Krankheit zurückgehen.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.