Affordable Access

Metallierung von Pyridylmetallocenen durch Platin(II), Gold(III), Quecksilber(II) und Iridium(III)

Authors
Publisher
Ludwig-Maximilians-Universität München
Publication Date
Keywords
  • Fakultät Für Chemie Und Pharmazie

Abstract

Metallierung von Pyridylmetallocenen durch Platin(II), Gold(III), Quecksilber(II) und Iridium(III) Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Ludwig-Maximilians-Universität München Metallierung von Pyridylmetallocenen durch Platin(II), Gold(III), Quecksilber(II) und Iridium(III) Stefan Georg Otto Weigand aus München 2012 Erklärung Diese Dissertation wurde im Sinne von § 7 der Promotionsordnung der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Ludwig-Maximilians-Universität München vom 28. November 2011 von Prof. Dr. Karlheinz Sünkel betreut. Eidesstattliche Versicherung Diese Dissertation wurde selbstständig und ohne unerlaubte Hilfsmittel erarbeitet. München, den 20.12.2012 Stefan Weigand Dissertation eingereicht am 20.12.2012 Erster Gutachter: Prof. Dr. Karlheinz Sünkel Zweiter Gutachter: Prof. Dr. Hans-Christian Böttcher Mündliche Prüfung am 25.02.2013 Gewidmet dem besten Doktorvater der Welt und einem einzigartigen Menschen. Wer sie nicht kennte Die Elemente, Ihre Kraft Und Eigenschaft Wäre kein Meister Über die Geister J. W. von Goethe, Faust I, 1277-1282 1 Inhalt Abbildungsverzeichnis.............................................................................................................................. 5 Tabellenverzeichnis................................................................................................................................... 8 Verzeichnis der nummerierten Verbindungen........................................................................................ 9 1 Einleitung................................................................................................................................................... 12 2 Ergebnisse..................................................................

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.