Affordable Access

Industrie : fortgesetzter Rückgang der Kapazitätsauslastung

Authors

Abstract

Die Betriebe des westdeutschen verarbeitenden Gewerbes (ohne Nahrungs- und Genußmittel) nutzten im September ihre Produktionsanlagen zu durchschnittlich 83,1%. Bei der vorangegangenen Umfrage im Juni hatte der Auslastungsgrad noch 85,0% betragen. Die Auftragsbestände schrumpften in der gleichen Zeit von 2,8 auf 2,5 Produktionsmonate. Die Pläne für die nächsten drei Monate deuten auf eine Einschränkung der Fertigung und damit auf einen weiteren Rückgang des Auslastungsgrades hin. Die Unternehmen befürchten außerdem, daß sich die Produktionsanlagen für die in den nächsten 12 Monaten zu erwartende Nachfrage als überdimensioniert erweisen könnten.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.