Affordable Access

Publisher Website

La création d’ignorance, condition de l’apprentissage

Authors
Journal
Revue des sciences de l éducation
0318-479X
Publisher
Consortium Erudit
Publication Date
Volume
22
Issue
2
Identifiers
DOI: 10.7202/031884ar

Abstract

Dieser Artikel betrachtet den Unterricht aus der Sicht des Schûlers. Im Rahmen eines zweiteiligen Forschungsprojektes wurden sechzehn- und siebzehnjàhrige Schùler der Mittelschule zunàchst wâhrend der Unterrichtsstunde beobachtet. Dann wurde ihnen die Gelegenheit gegeben, auEerhalb der Klasse noch einmal auf die wâhrend des Unterrichts gemachten und vom Lehrer korrigierten Arbeiten einzugehen. Aus der Studie geht hervor, einerseits, dafi das, was der Lehrer lehrt, nur ein kleinerTeil von dem ausmacht, was die Schiïler tatsâchlich lernen und datë andererseits vieles aufêerhalb des eigentlichen Unterrichts gelernt wird.

There are no comments yet on this publication. Be the first to share your thoughts.